Der Mars ist wüst

Margarita Fuchs

Geschichten

203 Seiten, gebunden | € 18,00

Mitte Oktober 2020

ISBN 978-3-904068-10-9

In den neuen Stories von Margarita Fuchs begegnen wir Heldinnen und Helden und solchen, die es nicht werden wollen oder straucheln. Wir glauben sie zu kennen, Figuren im jeweiligen Lebensgefühl einer Gesellschaft, die sich in Widersprüchen und Unmöglichkeiten dreht. Leicht und lakonisch erzählt die Autorin nicht nur von den Verwerfungen, die uns die Zeit vorgibt, sondern auch vom Wese der Träume, die uns auf verblüffende Weise mitbestimmen.

Rezensionen

 A. Thuswaldner „Vom Verschwinden der Gewissheiten“ –  in: BOOKlet – S.9

Chrisoph Janacs – Amazon

Wochenendtipp Literatur 

Lesung im Advent – Literaturhaus Salzburg

Margarita Fuchs
„Der Mars ist wüst“
Aufzeichnung der Online-Lesung vom 04.12.2020

Scroll to Top