Schrott Ulrike

wurde 1944 in Danzig geboren. Nach Sprachstudien in England und der Schweiz arbeitete sie zwei Jahre als Entwicklungshelferin in Äthiopien. Anschließend begann sie zu meditieren, ließ sich im Ashram von Maharishi Mahesh Yogi zur Meditationslehrerin ausbilden und war längere Zeit in seiner Bewegung tätig. 
Später studierte und unterrichtete sie am Orff-Institut. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Salzburger Land und geht ihren vielseitigen künstlerischen Talenten nach.

Im Verlag „Edition Tandem“ erschienen:

2017 Hieronymus Nussknacker, Kinderbuch, 3. Auflage

2014 Der Löwenzahn, Kinderbuch

2018 Pilei – Das verrückte Huhn, Kinderbuch

Scroll to Top