Kleindienst Robert

geboren 1975, lebt als freischaffender Schriftsteller in Salzburg. Studium der Germanistik, Politikwissen-schaft und Pädagogik; Gründungsmitglied des Literaturportals dieflut, Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, IG Autorinnen und Salzburger Autorengruppe. Stadtschreiber von Kitzbühel 2007. Mehrere Auszeichnungen, u.a. Georg-Trakl-Förderungspreis für Lyrik 1997, Rauriser Förderungspreis 2007, Österreichisches Staatsstipendium für Literatur 2010, Projektstipendium des Bundesministeriums für Kunst und Kultur 2016 und 2020. Zuletzt erschienen: Zeit der Häutung, edition laurin 2019.

In der Edition Tandem erschienen:

2021 Lichtstreu, Gedichte und Fotografien von Florian Bauer

Scroll to Top