Fallen im Schnee

Gedichte und Bilder

Robert Kleindienst | Karin Lässer

gebunden, 96 Seiten | € 20,00

September 2022

ISBN 978-3-904068-68-0

Unterteilt in sieben Kapitel – vom ersten Frost ( „Weißer Bote“) über winterliche Eiseskälte („Luft­starre“) bis hin zum Wiedererwachen der Natur („Tauen“) – kreist Robert Kleindiensts Gedichtband „Fallen im Schnee“ um Themenbereiche aus Politik und Natur, Flucht und Tod, Widerstand und Sprachlosigkeit. Historische Verweise zu Versailles oder Auschwitz werden ebenso wie hochaktuelle und brisante Bezüge wie etwa dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine in präziser, verdich­teter Form zur Sprache gebracht.

Bildnerisch akzentuiert werden die Gedichte mit Bildern der Salzburger Künstlerin Karin Lässer, deren Arbeiten in einem langsamen Prozess durch Auftragen von Farben in Schichten, dem Verde­cken, partiellen Abnehmen von Farbe und darüber Lasieren stets auf der Suche nach Spuren sind.

Scroll to Top