Jeissing Ivana

wurde in Salzburg geboren und wuchs in Österreich und Italien auf. Sie lebte in Wien, London und Barcelona und arbeitete als Regisseurin und Creative Director, bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben widmete.
Ihre  Themen sind die Selbstfindung in der Gegenwart und die Tragikkomik des Scheiterns.
Ivana Jeissing lebt und arbeitet in Potsdam bei Berlin und Salzburg.

Ihre Romane „Unsichtbar“, „Wintersonnen“ und „Felsenbrüter“ erscheinen 20. September als Neuauflage im Verlag.

 

Scroll to Top