Vernissage Bernhard Vogel – Künstlerleben

Galerie Trapp 
Griesgasse 6, 5020 Salzburg
Der Künstler ist anwesend

 

Der Kunstband „Künstlerleben“ bildet erstmalig den gesamten Schaffenszeitraum des international anerkannten Salzburger Künstlers Bernhard Vogel ab: von den ersten Arbeiten ab 1984 in Aquarell-technik über die Mixed-Media Collagen, die seit 1996 das Werk erweitern, bis zu den aktuellen, beeindruckenden Mixed-Media Aquarellen. Die Kunsthistorikerin Hiltrud Oman führte mehrere Gespräche mit dem Künstler in seinem Atelier inmitten der Bilder. Sie beleuchtet in dem einfühlsamen Text „Künstlerleben – ein Glücksfall“ Leben und Werk von Bernhard Vogel. Aber auch der Künstler selbst beschreibt in mehreren Texten sein Künstlerleben und seinen Zugang zur Kunst. In diesem Buch finden sich chronologisch, in Schaffensphasen sortiert, 83 Farbabbildungen aus drei Jahrzehnten, darunter einige noch nie der Öffentlichkeit gezeigte Bilder.

Link zum Buch

Scroll to Top