gut aufgehoben – Fin und seine Kiste

Onkologische Erkrankungen gemeimsam durchleben
Ein Eltern-Kind-Lesebuch

Anja Dvorzak | Roswitha Schwabegger

gebunden, 28 Seiten | € 14,80

Mai 2014

ISBN 978-3-902932-12-9

Tommi ist krank. Er hat Leukämie und muss deshalb viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Es gibt so einiges, wovor er Angst hat und was ihn traurig macht. Doch als er auf Fin mit seiner Kiste trifft, lernt er, wie er mit seinen Gefühlen zurechtkommen kann.

Ein Eltern-Kind-Lesebuch: abwechselnd lesen die Eltern und die Kinder gemeinsam den Text. (Ab 6 Jahren)

.

Scroll to Top