Die Welt ist ein Narrenhaus

Erinnerungen eines Hundertjährigen

Liselotte Douschan

gebunden, 140 Seiten | € 17,00

Oktober 2018

ISBN 978-3-902932-86-0

Die Lebensgeschichten aus dem hundertjährigen ‚Erfahrungsschatz von Matthias Eisl aus Henndorf erinnern an so manche Grundlage unserer Alltagskultur. Technische Errungenschaften führten im zwanzigsten Jahrhundert zu gewaltigen Umwälzungen, wie sie in diesem Buch vor allem für das Leben im ländlichen Bereich aufgezeigt werden. Die Erzählungen beinhalten nicht nur persönliche Erfahrungen, sondern auch eine Fülle zeitgeschichtlich und regionalgeschichtlich interessanter Schilderungen. Manche Begebenheiten erscheinen aus heutiger Sicht unglaublich und muten wie ein „Hauch aus einer anderen Welt“ an. Wie wird man hundert Jahre alt? Eines scheint sicher: Man braucht dazu eine möglichst optimistische Lebenseinsellung.
Scroll to Top