Lesung & Lesungsgespräch: Tobias Pagel

Herzliche Einladung

Montag, 17.10.2022 um 18:00 Uhr
im Nellenburg-Gymnasiums – Stockach 

flüchtiges licht

Die Gedichte nehmen einen mit: durch Tag und Nacht, Zeit und Raum, in verschlossene landschaften, tote winkel, fremde reviere, alltägliche Abgründe, manchmal bis an und über die schmerzgrenze. Sie werfen einen scharfen Blick auf das, was hinter den linien vor sich geht, unter der hand oder in den clouds und haben dabei immer die blinden flecke im visierwohin gehen alle farbenwie kommt man davon mit heiler hautwas bleibt unterm strich? Gedichte voller Schönheit von der Vergänglichkeit aller Dinge: flüchtiges licht.

Link zum Buch

Link zum Shop

Scroll to Top