brüche - aufbrüche

 Gedichte und Fotografien

 

 

 Katalin Jesch | Jeannine Jesch

 

 gebunden, 72 Seiten | € 16,50

 

 September 2018

 

 

 ISBN 978-3-902932-82-2

 

 

 Leseprobe

Katalin Jesch versteht es vortrefflich, Situationen
und Stationen des Lebens in der Kürze und Prägnanz
freier Lyrik in uns zum Klingen zu bringen.
Ihre Tochter Jeannine liefert mit ihren Fotografien
die dialogischen Bilder zu den Worten.

Bindung – Verlust – Lebenslücken –
Entscheidungen – Neubeginn – Erinnerungen
frei
in den zwängen
saubere
worte
in schrift fest gefahren
bruch in der stimme
akzente
drücken gegen mauern
in den köpfen schwirren
freigelassene
geister
schlechtes gewissen
hilft nicht
wir frieren in der reibung
Ich finde Schneckenhäuser
deren Spiralen blau bemalt sind
und immer wieder
deine Hand